Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 259 mal aufgerufen
 News aus der E-Jugend
HSV-Fans Offline



Beiträge: 170

05.08.2012 13:27
E1-Jgd. (Eat-Sleep-Soccer) HeiderSV - Turnier in Kropp Antworten

Kropp, 04.08.2012 7.Platz

Es ging nach Kropp zu einem Turnier - erster Auftritt der neuen Mannschaft!


Alle waren voller Vorfreude und auch sehr aufgeregt, das merkte man den Spielern dann im 1. Spiel auch an. Es stand schnell 0:2 gegen die Mannschaft des JSG Hattstedt. Wir erwachten dann aber und fanden uns immer besser auf dem sehr rutschigen Rasen zurecht. Jetzt kam der Anschlusstreffer zum 1:2 und nun lief es auch spielerisch immer besser. Trotzdem hatten wir uns nach einer feinen Einzelaktion das 1:3 gefangen. Aber auch hier folgte wieder der Anschlusstreffer zum 2:3. Wir
waren dran, fingen uns aber nach einer Ecke im Gewühl doch erneut einen Treffer zum 2:4. Jetzt alle nach vorne und so mussten wir noch den Treffer zum 2:5 hinnehmen. Nicht schlimm, das kann passieren - und... der Trainer war mindestens genauso aufgeregt vor dem Spiel.
2. Spiel gegen den Gastgeber aus Kropp. Die Truppe spielte jetzt richtig auf und erspielte sich Chance um Chance. Das komplette Spiel spielte sich in des Gegners Hälfte ab, nur der Ball wollte nicht über die Linie. Unser Torwart hatte kaum einen Ball zu halten, Kropp kam gar nicht zum
Torschuss. Einzig die weiten Abschläge auf dem kleinen Feld kamen in unsere Hälfte, sonst nichts.
Habe selten ein Spiel gesehen, in dem man so deutlich überlegen war und leider nicht gewinnen konnte. Jungs wie war das? Das Runde muss ins Eckige! Wird schon, 0:0 obwohl wir hier deutlich mehr verdienst hätten.
3. Spiel gegen den Husumer SV. Ähnlich wie zuvor: klar spielerisch überlegen, deutlich mehr Ballbesitz, etliche Torschüsse und Chancen aber es sollte nicht sein. Der Spielfluss wurde leider durch den Schiedsrichter wegen Regens 2x unterbrochen. Schade, wir hätten gerne weitergespielt,gerade auch, weil es wieder gut lief bzw. "tropfte"... Husums Torwart machte weite Abschläge.
Ansonsten wie gehabt, wir machten das Spiel von hinten heraus, über das Mittelfeld in den Sturm.
Und nun 1€ für das Phrasenschwein (Mannschaftskasse): Wenn man vorne die Dinger nicht macht,
rächt sich das und man fängt sich hinten einen. Kurz vor Schluss mal wieder ein weiter Abschlag, der kommt einmal auf, prallt auf unsere Latte und fällt einem Husumer im Strafraum auf die Füße 0:1. Das gibt es doch gar nicht, alles was der Gegner machte waren Rückspiele zum Torwart und
weite Abschläge. Wie sagte der Husumer Trainer:" Da haben wir aber mal richtig Dusel gehabt",stimmt!!!Nutzt nichts, die Mannschaft war leicht geknickt, es fehlte das Erfolgserlebnis. Letztes Spiel, noch mal alles geben. Wir erspielten uns erneut die Feldüberlegenheit, hatten mehr Ballbesitz und machten mal wieder kein Tor. Sollte eben nicht sein. Diesmal haben wir aber wenigstens wieder zu Null gespielt. Am Ende war auch irgendwie die Luft draußen, was auch verständlich ist ,wenn einem einfach kein Tor gelingen will.
Nutzt nichts, ab ins Neunmeterschießen, das wir dann aber sehr sicher gewonnen haben. Der Gegner verschoss den 3. entscheidenden Neunmeter und unsere Schützen haben alle ganz sicher verwandelt. Na immerhin, so kam das Runde doch noch ins Eckige und wir haben das Spiel gewonnen!!! Die Mannschaft hat sich noch artig bei den mitgereisten Fans und Eltern bedankt und dann kam sogar noch einmal die Sonne heraus.
Fazit: Der Trainer war zufrieden. Die Mannschaft hat gespielt und ist nicht in wilde Bolzerei verfallen. Die Jungs haben vieles aus dem Training bereits umgesetzt, wie z.B. die Angriffe von
hinten heraus über die Flügel, das Doppelpassspiel zwischen Abwehr und Mittelfeld blitzte hin und wieder auf und die Ecken - da war Bewegung drin, da stimmten die Abläufe. Ich habe keine andere Mannschaft gesehen die spielerisch etwas in dieser Richtung geschafft hat. Also Kopf hoch Jungs, wenn wir weiter so spielen und sich alle so reinhängen, werden wir auch bald mehr Spiele gewinnen. Die Leistung stimmte und für unseren ersten Test war das richtig gut! Danke Jungs!!!
Was müssen wir - essen, was müssen wir - schlafen, was wollen wir - FUSSBALL !!!
Es haben gespielt: Teetje, Moritz, Jakob, Tim, Jan, Merveille, Melf, Ypi, Paje, Nick.

Trainer Klaus Krämer

Bilder: © P.Bojens http://www.youtube.com/watch?v=QJk6LuIQf...channel&list=UL

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz